Skip to main content

Quasar Science - Help Center

Aktualisieren der RR- und R2-Firmware

So aktualisieren Sie Ihre RR- und R2-Linearlichter

Um die RR- und R2-Leuchten zu aktualisieren, müssen sie mit einem USB-C-Stick im FAT32-Format aktualisiert werden.

Wichtig

Diese Methode dient zum Aktualisieren der Light-Firmware und der Update-Firmware (Bootloader). Bitte aktualisieren Sie zuerst Ihr Wi-Fi-Modul, bevor Sie die Firmware Ihrer Leuchte aktualisieren. Für das Wi-Fi-Modul-Update muss es über Wi-Fi abgeschlossen werden.Klicken Sie hier für Anweisungen.

  1. Laden Sie die neuesten Firmware-Update-Dateien von herunterhttps://www.quasarscience.com/pages/support-double-rainbow-and-rainbow-2

  2. Kopieren Sie alle Dateien im Update in das Stammverzeichnis Ihres USB-C-Laufwerks. Wenn es sich um eine ZIP-Datei handelt, entpacken Sie sie in das Stammverzeichnis Ihres USB-C-Laufwerks. Sie können so aussehen:QS_PC_FW_0.4e.bin oder QS_PC_BL_0.9.bin.

    [en] Copy the files to the root directory of your USB-C drive (MS-DOS FAT or FAT32 format). They may look like this: QS_PC_FW_0.8b.bin or QS_PC_BL_0.9.bin

  3. Wenn eingeschaltet, schalten Sie das Licht aus.

  4. Halten Sie die ENTER-Taste an der Leuchte gedrückt und halten Sie dann die POWER-Taste 3 Sekunden lang gedrückt. Die Data-LED blinkt blau und auf dem Display wird Insert USB angezeigt, wenn sich das Gerät im Update-Modus befindet.

    [en] The Data LED will flash blue and the LCD Display will show [Insert USB] when the fixture is in Firmware Update Mode.

  5. Stecken Sie den USB-C-Stick mit der darauf befindlichen Firmware ein.

  6. Das Licht installiert dann alle auf dem Laufwerk gefundenen Updates. Es wird zuerst prüfen, ob Sie eine neue Bootloader-Datei haben. Wenn es neuer ist als das, was auf dem Licht ist, wird es die neue Version installieren. Dann wird das Licht neu gestartet und die neue Licht-Firmware installiert. Es wird nach der höchsten Versionsnummer aller relevanten Dateien gesucht.

  7. Wenn das Update abgeschlossen ist, blinken die Statusleuchten grün und die Leuchte wird neu gestartet. Bitte beachten Sie, dass beim Hochfahren die neueste Firmware-Version auf dem LED-Bildschirm angezeigt werden sollte.

  8. Alternativ können Sie zu CONFIG → FIRMWARE gehen, um zu überprüfen, ob das Licht aktualisiert wurde.

  9. Um den Aktualisierungsbildschirm zu verlassen, tippen Sie auf die Ein/Aus-Taste.

  10. [en] To exit Bootloader mode, tap the power button.

Anmerkung

Mit der Bootloader-Version 0.9 können Sie jetzt alle Ihre Lampen in den Update-Modus versetzen und dann das USB-C-Laufwerk von Lampe zu Lampe springen. Der Aktualisierungsbildschirm wird nicht unterbrochen. Tippen Sie auf die Ein/Aus-Taste, um den Aktualisierungsmodus zu verlassen.

ENTFERNEN SIE NICHT DAS USB-C-LAUFWERK WÄHREND DES UPDATE-VORGANGST!

Wenn der Firmware-Aktualisierungsvorgang unterbrochen wird und das Gerät nicht mehr reagiert, kann es in den Aktualisierungsmodus versetzt werden, indem Sie die Hardware-Verknüpfung verwenden, indem Sie die [Enter]-Taste gedrückt halten, während Sie das Gerät einschalten.

Hinweis

Wenn Sie Ihre Dateien auf das USB-C-Laufwerk kopiert und den USB-Stick eingesteckt haben und der Bildschirm bei Mounted the USB gesperrt wird, ist das Laufwerk möglicherweise nicht mit RR und R2 kompatibel. SMI-USB-Treibercontroller sind nicht kompatibel. Bitte versuchen Sie es mit einem USB-C-Laufwerk einer anderen Marke oder eines anderen Typs.